MyDog365

06.02.15

Seit kurzem gibt es für Android eine neue App für Hundehalter. Mit „MyDog365“ könnt ihr täglich neue und kreative Aufgaben per Videobotschaft angehen und damit euren Hunden das geben, was sie brauchen. Nämlich die geistige und körperliche Förderung individueller Fähigkeiten. Die täglichen Beschäftigungsideen bringen neuen Schwung in eure Hunde-Mensch-Beziehung!

Nach Crowdfunding jetzt für Android-Geräte erhätlich

Bereits das Pitchvideo für das Crowdfunding von MyDog 365 hat mich begeistert. Ich habe es euch nachfolgend eingebunden, damit ihr euch selbst einen Eindruck von der Idee hinter der App machen könnt. Obwohl das Crowdfundingziel nicht erreicht wurde, geht es mit der App weiter. Seit 8. Januar ist die aktualisierte Version für Android Geräte bei Google Play erhältlich.

Die App ist sogar kostenlos erhältlich. Natürlich werden dafür regelmäßig Produktvorstellungen eingeblendet. Aber das ist finde ich völlig ok. Schließlich muss der ganze Aufwand der Entwickler in irgendeiner Form finanziert werden. Und bedenkt man, dass das Team dahinter aufwändige Videoproduktionen für die Nutzer erarbeitet, ist es erst recht erstaunlich, dass die App nichts kostet! Also mich hat das wirklich überrascht.

Für iPhones und WindowsSmartphones gibt es die App bislang leider noch nicht. Deshalb konnte ich die App auch noch nicht selbst testen. Dabei würde ich so gern mit Tony die tollen Spiele ausprobieren und neue Kommandos üben. Sitz, Pfötchen geben und Männchen machen kann er zwar schon ; ) aber Luft nach oben ist immer! Ich hoffe daher, dass die Entwicklung schnell voran geht und ich die App direkt testen kann. Wie ich bei Facebook gelesen habe (Mitteilung vom 10. Januar 2015), steht die iPhone Version aber schon in den Startlöchern! Ihr könnt euch sicher sein: Ich werde die iPhone Version auf jeden Fall testen. Ich bin schon mega gespannt und werde meine Erfahrungen mit euch in einem separaten Beitrag teilen!

Das Ende der Unterforderung

Angesichts unseres hektischen Alltags haben wir immer weniger Zeit für unsere Hunde. Dass wir ihnen oft in keinster Weise ausreichend gerecht werden, ist einigen Haltern klar. Den wenigsten Menschen ist jedoch bewusst, wie unterfordert unsere Vierbeiner die meiste Zeit tatsächlich sind. Genau hier setzt die Idee der App an. Die Entwickler haben es sich zum Ziel gemacht der Unterforderung und Langeweile ein Ende zu bereiten.

Da Verhaltensprobleme bei Hunden oft durch Langeweile und Unterforderung ausgelöst werden, sollte es also jedem Halter ein Anliegen sein dem Haustier mehr Abwechslung, Spaß und Spiel zu bescheren. Kurz um: MyDog365 bietet euch:

  • täglich neue Beschäftigungsideen: täglich Neues trainieren und neue Spiele testen
  • via Videoanleitung werden Spiele, Tricks, Kommandos und vieles mehr von zertifizierten Hundetrainern vermittelt
  • dein Hund bekommt interessante und spannende Aufgaben, die ihn in jeder Hinsicht fordern

Das tolle an der App ist natürlich, dass man sie immer dabei hat und täglich neue Anregungen erhält. Man braucht nicht unbedingt eine Hundeschule oder einen Verein um seinem Hund das zu geben was er braucht. Dafür haben ja viele von uns auch keine Zeit und kein Geld übrig. Mit der App bekommt ihr täglich kreative Ideen, die euren Alltag mit Hund abwechslungsreicher und intensiver machen. Zudem sind kurze aber dafür tägliche Trainingseinheiten sinnvoller als nur einmal im Monat den ganzen Tag zu trainieren.

Da man jeden Tag als Video oder Text neue Aufgaben bekommt, ist auch die Motivation höher etwas zu tun. Wichtig für mich ist auch, dass erfahrene Hundetrainer an der App mitwirken und die Spiele, Kommandos und Trainingseinheiten verständlich erklären. Schließlich will man ja auch nichts falsch machen. Laut der Hundetrainer-Ausbilderin Kristina Falke  „ist alles nach den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und der Lerntheorie umgesetzt.“, das bestätigte sie im Interview, das magazin.mydog365.de veröffentlicht wurde.

Höchste Motivation

Damit ihr auch dauerhaft motiviert bleibt, hat man bei MyDog365 Level eingerichtet. Für alle Workshops und Aufgaben die ihr meistert, bekommt ihr Sterne. Umso mehr Sterne, desto höher das Level. Das muss natürlich niemanden zu falschem Ehrgeiz anregen, aber als zusätzliche Motivation erhöht es trotzdem den Funfaktor. Mit Hintergrundinfos und Tipps kannst du selbst dein Wissen rund um den Hund ausbauen.

Für Hochmotivierte wurden übrigens die Workshops erarbeitet. Sie gehören über einen Monat und sind anspruchsvoller. Von Tricks bis hin zu sinnvollen und hilfreichen Erziehungsthemen sind diverse Themen Bestandteil. So könnt ihr richtig viel lernen und eurem Hund eine Menge beibringen. Euer Alltag wird dank des erlernten Wissens und den neuen Fähigkeiten einfacher und harmonischer.

Behind the Scenes

Ihr wollt wissen wie ihr euch das mit den Videoaufnahmen vorstellen sollt? Dann kann ich euch das kommende Video empfehlen. Darin könnt ihr sehen, wie die Trainer gemeinsam mit den Hunden trainieren und Neues testen.

Weitere Infos zur App gibt´s auf der offiziellen Webseite.

6 Kommentare für “MyDog365 – App für Hundehalter”

    • Hallo Franziska,

      vielen Dank, dass ihr euch bei mir meldet : )
      Ist ja lustig, dass sie genau an dem Tag für iOS erscheint, an dem ich den Beitrag veröffentlicht habe ; )
      Dann kann ich ja direkt loslegen und schon mal testen. Bin gespannt!

      Hier noch eine kleine Bitte: Ich hatte an euer Team über eure Webseite eine Nachricht geschickt bezüglich „Botschafter werden“. Wie ich gesehen habe, habt ihr mich mit fello.de schon in die Liste der Botschafter aufgenommen. Vielen lieben Dank schon mal dafür. Ich habe allerdings noch keine Antwort auf meine Nachricht erhalten. Ich hatte gleichzeitig noch Fragen gestellt bzgl. Interview usw. Kannst du mir dazu vielleicht mehr sagen?

      Würde mich über Feedback freuen.

      Vielen Dank : )

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1.  MyDog365 – App für Hundehalter | KatzenSpielzeug
  2.  Interview mit MyDog365 Geschäftsführer Richard Kolodziej › fello
  3.  Interview mit MyDog365 Geschäftsführer Richard Kolodziej – Mit Gewinnspiel! › fello
  4.  Test App MyDog365 › fello

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.