Kong-Testbericht

05.08.15

Für Tony ein Spielzeug zu finden, das er nicht in fünf Minuten zerstört, ist äußerst schwierig. Wir haben verschiedenste Artikel ausprobiert bis wir endlich eine Alternative gefunden hatten, die quasi unzerstörbar ist. Der „Kong Goodie Bone“ ist bis jetzt das einzige Spielzeug, dass über Monate überlebt hat und bislang keinerlei Gebrauchsspuren aufweist. In meinem Testbericht möchte ich euch darüber berichten.

Tony der Spielzeug-Zerstörer

Viele Hundehalter unter euch werden das Problem kennen: Man probiert dutzende Hundespielsachen aus und jedes davon wird innerhalb von wenigen Minuten zerstört. Wenn man bei einigen Produkten nicht aufpasst, fressen die Hunde sogar Kleinteile davon, die sie zuvor abgebissen haben. Wir haben schon verschiedenste Bälle getestet, aber lange hatten wir keinen Erfolg. Und dabei konzentrierten wir uns stets auf gute Produkte aus dem Fachmarkt! Die meisten sahen nach wenigen Minuten (wenn man dann mal kurz nicht aufpasst) so aus:

Kong1

Dabei wäre es uns so wichtig gewesen, dass Tony ein Spielzeug hat auf dem er bedenkenlos herum kauen kann. Die Hunde brauchen das auch, weil sie damit ihr Gebiss fordern und die Zahngesundheit fördern. Auch der Tierarzt hat uns empfohlen ihm ausreichend Kau-Möglichkeiten bereitzustellen, weil er das offensichtlich besonders braucht. Unterwegs hat er eine Zeit lang immer wie wild auf Holzstöcken gekaut und sich auch dabei leicht verletzt. Ich musste ihm sogar einmal einen Stock aus dem Maul entfernen, weil er es selbst nicht mehr herausbrachte! Es hatte sich verkeilt. Das war vielleicht ein Schock.

Seit wir den Kong Knochen haben, hat das Kauen auf Holz markant nachgelassen und Tony greift weitaus seltener zu Stöcken als früher. Er liebt dieses Spielzeug über alles. Und das sage ich nicht, weil ich irgendwelche Gratisartikel bekommen habe (das habe ich nämlich nicht!) sondern weil ich euch hiermit eine authentische Empfehlung geben möchte.

Kong2

Informationen zum Kong Goodie Bone

Nachdem ich mich auch in Tierhandlungen ausführlich zum Thema beraten ließ, einige angeblich „beißfeste“ Artikel gekauft hatte und diese wieder nix wert waren, schaute ich mich online nach Alternativen um. Da ich noch einen Gutschein von einem Tierbedarf-Shop hatte, schaute ich dort nach Hundespielzeug. Ich stieß dort auf die Produkte von Kong. Im Einzelhandel hatte ich sie auch schon gesehen, aber da die Dinger relativ teuer sind, scheute ich den Kauf zunächst. Auch das „Made in USA“ ließ mich zweifeln.

Nach Monaten der Suche, war es mir dann aber irgenwann zu blöd. Ich hatte in der Zwischenzeit so viel Geld für unnützes Spielzeug quasi zum Fenster raus geworfen, dass ich mir dachte für den erhöhten Preis muss es vielleicht einfach besser sein als der sonstige Kram im Laden. Und genau so ist es im Grunde auch. Ich kaufte den Kong Goodie Bone (mit Seil) in Größe M für ca. 16 Euro. Ohne Seil kostet er rund 12 Euro. Größe M wird für Hunde zwischen 7 und 16 kg empfohlen und passt damit bestens zu Tony. Hier einige der wichtigsten Artikelmerkmale im Überblick:

  • Knochenform
  • Farbe: rot
  • Material: extrem haltbarer und nicht-toxischer Naturkautschuk, fühlt sich angenehm weich an
  • Maße (M): ca. 18 x 4,4 x 6,5 cm
  • Gewicht: ca. 220 g
  • Die Enden können mit Leckerlis gefüllt werden
  • hergestellt in den USA
  • Version mit Seil wird zur Interdentalpflege und Zahnreinigung empfohlen
  • in drei Größen erhältlich: S, M und L
Kong3

Die Vorteile des Kong Goodie Bone liegen für mich auf der Hand. Ich habe selbst testen und feststellen dürfen, dass das Ding absolut bissfest ist. Wir haben das Spielzeug seit Ende März diesen Jahres und können bislang keine einzige Stelle erkenne, an der ein Biss von Tony Spuren hinterlassen hätte. Der Kauknochen sieht, bis auf die Farbe die von der Sonne leicht ausgebleicht ist, noch genauso aus, wie am Anfang. Außerdem begrüße ich es, dass man den Hund auch mal allein mit seinem Spielzeug lassen kann.

Natürlich ist es  richtig, dass man sich so oft es geht die Zeit nehmen sollte um aktiv mit dem Hund gemeinsam zu spielen. Aber sind wir mal ehrlich: Wir alle müssen arbeiten und unseren Haushalt schmeißen. Da können wir unsere Hunde leider nicht 24 Stunden durchgehend kontrollieren und beobachten. Trotz allem wollen wir usneren Hunden ausreichend Abwechslung und Beschäftigung bieten. Ich sage nicht, dass man ein solches Spielzeug als Ersatz für das aktive Miteinander einsetzen soll. Ich finde nur, dass man seinem Vierbeiner damit auch mal zwischendurch eine Freude machen und er sich zwischenzeitlich allein beschäftigen kann, wenn ich gerade arbeiten oder etwas im Haushalt erledigen muss.

Kong5

Unser Tony liebt es gleichermaßen wenn wir seinen Kong werfen und er ihn apportieren kann. Außerdem raufen wir gerne miteinander und messen unsere Kräfte, wie man auf den Fotos unschwer erkennen kann. Und ihr braucht nicht meinen, dass unser Herr Tony zimperlich damit umgeht. Er wendet seine volle Kraft auf, um den Kong in die Mangel zu nehmen : D Der Goodie Bone ist der Einzige unter den Spielzeug-Gefährten, der das bislang überlebt hat! Das Einzige was nicht lange gehalten hat, ist das Seil. Das hatte Tony innerhalb von 15 Minuten entknotet und entfernt. Seither spielen wir ohne Seil damit.

Kong6

Die Vorteile des Kong Goodie Bone:

  • extrem haltbar
  • langlebig
  • bissfest
  • natürliches Material ohne giftige Zusätze
  • befüllbar mit Leckerli und damit eine abwechslungsreiche Beschäftigung
  • mit Wasser leicht abwaschbar
  • Kaudrang wird natürlich befriedigt
  • Hund kann damit auch mal allein gelassen werden
  • Bone springt beim Aufprall auf den Boden leicht hin und her
  • beeinflusst die Gebissmuskulatur und Entwicklung des Gebisses positiv

Weitere Informationen zu den Produkten von Kong sowie eine Artikel-Übersicht erhaltet ihr auf der offiziellen Internetpräsenz unter kongcompany.com. Falls ihr den original Kong Goodie Bone* auch testen wollt, gelangt ihr über den Link zur Amazon-Verkaufsseite von Kong.

Kong8

Kongs für jeden Bedarf

In der Packung zum Kong ist ein kleiner User Guide „versteckt“. Darin habe ich eine hilfreiche Tabelle gefunden, die für die verschiedenen Kong-Artikel eine rassespezifische Empfehlung enthält. Ihr habt beispielsweise einen Dachshund und wollt den Classic Kong kaufen? Dann einfach in der Tabelle nachsehen und schauen, welche Größe für diese Rasse ratsam ist. Eine schöne Sache, die dem Verbraucher die Auswahl erleichtert. Ich habe euch die Tabelle abfotografiert und hier integriert. Da könnt ihr direkt schauen, welche Größe passen würde:

Tabelle1


Tabelle2

30 Tage Zufriedenheitsgarantie

Im User Guide in der Verpackung des Kong Knochen bestätigt das Unternehmen außerdem eine 30-tägige Zufriedenheitsgarantie. Wer innerhalb von 30 Tagen aus irgendwelchen Gründen nicht zufrieden mit dem Kong sein sollte, kann das Produkt mit Kassenbeleg beim entsprechenden Einzelhändler zurückgeben und erhält den vollen Preis.

Informationen zum Unternehmen

Bei Kong handelt es sich genauer gesagt um die KONG Company LTD in Großbritannien. Auch wenn die Produkte nicht in Deutschland produziert werden, darf man sich davon nicht abschrecken lassen. Mit dem KONG Classic ist das Unternehmen seit über 30 Jahren am Markt präsent. Zum ersten Mal verkauft wurde das Produkt 1976. Seither entwickelte sich Kong mit seinen Tierspielsachen zu einer namhaften und weltweit bekannten Marke. Der natürliche Kaudrang kann mit den Kong Classic Produkten optimal befriedigt werden. Sogar Tierärzte und Hundetrainer empfehlen die Produkte, wodurch man als Hundehalter ein gutes Gefühl hat. Die Spielzeuge des Herstellers liegen meist zwischen 7 und 20 Euro.

Inspiration gefällig?

Falls euch ein paar Anregungen zur Hundebeschäftigung fehlen, könnte euch das folgende Video weiterhelfen. Darin wurden einige Beschäftigungsmöglichkeiten ausprobiert und mit felligen Freunden getestet ; )

*Partnerlinks

7 Kommentare für “Hundespielzeug Kong – Testbericht”

  1. Da hat jemand aber eine gute Beschäftigung! Ist auf jeden Fall mal eine gulte alternative zum üblichen Spielzeug, was schnell zerfleddert wird. Bei uns leiden oftmals die Fransen vom Spieltau, denn die werden gern mal als Dessert gesehen.

    LG
    Katja

    Antworten
  2. Bully Berta

    Wir haben einen Football mit Filzbelag wie ein Tennisball von Kong gekauft und uns gefreut wie das Spielzeug von unserer Old englisch Bulldogge angenommen wurde.
    Leider hielt der Filzbelag nur vier Tage dann fiel der Filz den aktiven Zähnen zum Opfer.
    Der Grundkörper mit seiner Quitsche ist aber immer noch ohne erkennbare Beschädigung durch Verbiss in Tackt. Er sieht zwar jetzt nicht mehr so schön aus, ist aber durch die Quitsche immer noch ein beliebtes Spielzeug.

    Antworten
    • Hallo Bully Berta : )

      Danke für deinen Kommentar!
      Natürlich schade dass der Belag nicht gehalten hat und sollte so natürlich auch nicht passieren.
      Ich habe kürzlich auch ein neues Spielzeug von Kong bestellt mit Quitschie. Bin gespannt wie es sich
      auf Dauer macht. Bisher hält es : )

      Weiterhin viel Spaß mit Vierbeiner!

      LG

      Antworten
  3. Bisher muss ich sagen bin ich mit Kong auch immer sehr zufrieden gewesen. Klar, auch diese Sachen halten bei unserer Lana (Rhodesian Ridgeback / Schäferhund) nicht ewig, aber in den meisten Fällen hält es einfach länger 🙂 Wir sind zufrieden damit 🙂

    Liebe Grüße
    Klara

    Antworten
  4. Hallo! Die Spielzeuge von Kong haben eine sehr gute Qualität. Ist eigentlich das einzige Kauspielzeug, was mein Hund noch nicht bekommen hat. Dürften aus massiven Gummi bestehen. Sehr gut finde ich auch die Kong-Bälle. Unkaputtbar, solange man sie im Garten wieder findet 🙂

    Antworten
    • Hallo Philipp,

      sehe ich genauso : ) Ich nehme an du meintest „was mein Hund noch nicht kaputt bekommen hat“ : )
      Geht uns mit Tony genauso. Das Kong-Spielzeug hält noch immer und hat nicht eine Macke.

      Liebe Grüße

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *