Tierheimbesuch Asociatia Anima Rumänien Teil 6: Tag 3 in Campulung

29.10.16

tag-3-campulung-hund

Tag zwei im rumänischen Tierheim Asociatia Anima in Campulung war super aufregend wegen dem Tierarztbesuch inklusive Kastration. Heute geht es um den dritten Tag vor Ort, wo ich größtenteils im Lagerraum beim Sortieren von Spenden half. Außerdem erfahrt ihr in diesem Beitrag, was die Katakomben sind und warum viele Rumänen ihren Hunden ein Teil des rechten Ohrs abschneiden. Weiterlesen »

Tierheimbesuch Asociatia Anima Rumänien Teil 1: Fahrt nach Campulung

20.07.16

Abenteuer-Rumaenien

Meine Reise nach Rumänien ist vorbei. Seit gut einer Woche bin ich wieder zuhause. Campulung hat mich geprägt. In vielerlei Hinsicht. Welche Erfahrungen ich gemacht habe, wie sich meine Sicht auf den Auslands-Tierschutz geändert und was mich besonders bewegt hat, erfahrt ihr nun in meinem mehrteiligen Reise-Tagebuch. Im heutigen Teil 1 geht es um die Fahrt über mehr als 1.700 Kilometer zum Tierheim Asociatia Anima in Câmpulung. Weiterlesen »

GiftköderRadar – Fakten & Interview mit Gründer Sascha Schoppengerd

27.06.16

GiftkoederRadar

In diesem Beitrag erfahrt ihr mehr zur Internetseite giftkoeder-radar.com, denn ich habe den Besitzer der Plattform Sascha für euch interviewt. Es ist traurig, dass ein Projekt wie GiftköderRadar überhaupt notwendig ist, aber leider ist das der Fall. Auf der Facebook-Seite wird erklärt, dass man mit dem Portal „Hundehalter über vorsätzlich ausgelegte Giftköder und mutmaßliche Gefahrenzonen in Deutschland, Österreich und der Schweiz“ informieren möchte. Ich bin froh, dass Sascha sich zu diesem Projekt entschieden hat, um unschuldigen Hunden das Leben zu retten!

Weiterlesen »

Vereinsvorstellung „Freundeskreis der Straßenhunde in Campulung“ Teil 4 – Tierheim-Neubau & Reise-Vorschau

13.06.16

Freundeskreis der Straßenhunde Campulung

Im Interview mit Elke Grafmüller, das sich über die ersten drei Teile dieser Beitragsreihe über den „Freundeskreis der Straßenhunde in Campulung“ erstreckte, habt ihr jede Menge über den Förderverein erfahren. Heute möchte ich euch zum geplanten Neubau des Tierheims in Rumänien sowie zu meinem bevorstehenden Besuch vor Ort ein bisschen mehr verraten : ) Weiterlesen »